Endlich habe ich alle meine Scheine fürs Vordiplom zusammen und ich kann wieder mit der eigentlichen Arbeit anfangen.
Einen dieser Scheine hab ich mir übrigens mit einem Essay über “Musikvisualisierungen in der psychedelischen Ära” verdient. Ein Aspekt, über den man im Internet gar nicht mal so viel findet. Falls sich also jemand für das Thema interessiert oder eine Arbeit über Lichtshows schreiben muss, kann man sich die Pdf downloaden. Zitieren und Klauen ist natürlich erlaubt, hab ich schließlich auch gemacht.

Dieser Essay steht im Zusammenhang mit einer älteren Arbeit von mir. “Vortex” ist eine psychedelische interaktive Bodenprojektion, die ich 2007 an der UdK entwickelt hatte. Jetzt habe endlich mal eine kleine Projektdokumentation hochgeladen.



Psychedelik 14. Januar 2009 UdK, freie Arbeiten
Schlagwörter:, , ,


Killing Spree

Ein Schriftentwurf für eine Posteraktion, die ich für die Initiative Mediaspree versenken geplant hatte. Die Poster mit dem Schriftzug “Killing Spree” sollten kurzfristig im Linoldruckverfahren produziert werden und dann in den betroffenen Gebieten plakatiert werden. Das Ganze liegt jetzt erst mal auf Eis, weil das Thema im Moment an Brisanz verloren hat. Die Problematik besteht aber weiterhin; es ist also gut möglich dass das Projekt wiederbelebt wird.


Killing Spree 6. November 2008 freie Arbeiten
Schlagwörter:,


Auszüge aus einem StopMotion-Film, der sich mit Langzeitbelichtung und Lightwriting beschäftigt.
Die Dreharbeiten werden in Kürze wieder aufgenommen.


Man on Fire 5. November 2008 UdK, freie Arbeiten
Schlagwörter:, , ,