workshop

Ich hatte diese Woche einen zweitägigen Workshop in der Klasse Grafik. Zusammen mit Eike König von HORT haben wir gezeichntet, geschnitten, geklebt und gebastelt. Der Computer durfte dabei nicht benutzt werden. Mein Projekt aus diesem Workshop werde ich demnächst nochmal genauer vorstellen. Bis dahin schon mal ein paar Fotos.


Workshop Eike König 14. Mai 2009 UdK
Schlagwörter:, , ,

logo

Für den Rundgang 2009 wird in der UdK Hardenbergstrasse ein temporärer Buch- und Medienshop installiert werden, in dem Publikationen von Professoren und Studenten, sowie Filme, Musik und Poster angeboten werden. Die Klasse Grafik entwickelt das komplette  Erscheinungsbild.

Der temporäre Charakter des Buchshops soll betont werden. Mein Ansatz ist deswegen, bei der Logo- und Farbgestaltung keine strikten und unflexiblen Elemente vorzugeben, sondern diese bei jeder Anwendung neu zu interpretieren, abhängig von Material und Textur. So könnten z.B. beim Druck einer Einkaufstasche oder eines Briefkopfes verschiedene Farbgebungen eingesetzt werden, die jeweils auf den Stoff bzw. das Papier reagieren. Die Materialität und Haptik spielen also eine übergeordnete Rolle.

Read more »


UdK Buchshop Entwürfe 28. April 2009 UdK
Schlagwörter:, , , , ,

Die erste Version der Verpackung ist fertig. Das ist jetzt nur eine sehr einfache, reduzierte Variante. Mehr war mit meinen bescheidenen Mitteln noch nicht drin. Die Schachtel ist aus 2mm-Graupappe und kommt ohne Klebung aus. Der Aufdruck ist ein Aufkleber, genauso wie die einzelnen Calar-Sticker. Der Aufkleber geht einmal komplett um die Schachtel rum und muss zum Öffnen entlang einer perforierten Linie aufgerissen werden. Beim Aufklappen des Deckels springt einem erst einmal die Bedienungsanleitung entgegen, dann erst kann man die einzelnen Sticker, päckchenweise wie Geldbündel verpackt, entnehmen. Die Anleitung gibt (auf Englisch) einen kurzen Überblick über die vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten, die sich mit Calar eröffnen. Auf der Rückseite sind ein paar Anregungen, wie man das ganze an die Wand klebt.

Calar Package Design 11. Februar 2009 UdK
Schlagwörter:, , , ,