Moiré 1. März 2011 freie Arbeiten
Schlagwörter:, , , ,


Erste Bilder vom Augmented Reality Periodensystem. Das Projekt ist noch lange nicht fertiggestellt. Im Moment arbeite ich gerade daran, mehrere Elemente zu einzelnen Stoffen kombinieren zu können – in diesem Fall also sollen Wasserstoff und Sauerstoff zusammen die Molekülstruktur von Wasser ergeben. Das Ergebnis wird bald zusammen mit den anderen Projekten aus der Studio Class New Media beim DMY Design Festival in Berlin vorgestellt werden.


AR Periodensystem Testvideo 10. Mai 2010 UdK
Schlagwörter:, , ,

Ich arbeite gerade an einem Kaleidoskop-Aufsatz für einen Projektor, und dabei habe ich mir auch noch gleichen einen Objektivadapter für meine Kamera gebastelt. Das ist ein erstes Testfoto, mehr dazu kommt bald noch.


Facetten 29. April 2010 UdK, freie Arbeiten
Schlagwörter:, , , , , ,

Ein kleiner “Synthesizer”, den ich letzte Woche im Workshop BreadboardSurfing gebaut habe. Eigentlich ist es ein kurzgeschlossener Verstärker, dem ein relativ einfacher Aufbau zugrunde liegt. Die Touchpads bestehen aus Kaugummipapier, die LEDs habe ich aus altem Spielzeug ausgebaut. Die LEDs entladen sich regelmäßig, wodurch ein Beat entsteht. Berührt man die beiden linken Touchpads, kann man den Takt verändern. Je stärker man drückt, desto weniger Widerstand haben die Finger und desto schneller wird der Takt. Berührt man die beiden rechten Pads, kann man einige seltsame Quietsch- und Rauschgeräusche erzeugen. Hier bestimmt der Druck die Tonhöhe (die man durch die anderen Pads auch noch einmal pitchen kann).
Das ganze Gerät kostet weniger als 10 € und lässt sich leicht nachbauen. Weitere Fragen bitte direkt per Mail.


9. Dezember 2009 UdK, freie Arbeiten
Schlagwörter:, , , , ,


Calar Video 13. Februar 2009 UdK
Schlagwörter:, , ,

Endlich liegen die ersten gedruckten Exemplare hier. Nachdem wir alle Sticker mühevoll sortiert haben, eine 7 Meter breite Wand freigräumt und das Wohnzimmer in eine Werkstatt verwandelt haben, konnten wir schließlich in einer zweistündigen Klebeaktion die erste Version von Calar anbringen. Das ist natürlich nur eine der vielen Mustervariationen. Demnächst werden noch weitere folgen. Das ganze habe ich zwar schon am Wochenende gemacht, aber bei den ganzen Vordiploms-Vorbereitungen kommt man ja nicht mal zum bloggen. Ab Donnerstag gibts dann Fotos vom Verpackungsdesign.


Calar an der Wand 4. Februar 2009 UdK
Schlagwörter:,

Ich habe die Dreharbeiten für den Lightwriting-Film, den ich vor ziemlich genau einem Jahr begonnen habe, wieder aufgenommen. Dieses mal arbeite ich auschließlich mit Video und Farbflächen. Weitere Aufnahmen und Ausschnitte folgen nächste Woche.

Lichtflächen 10. Dezember 2008 UdK
Schlagwörter:, ,


Auszüge aus einem StopMotion-Film, der sich mit Langzeitbelichtung und Lightwriting beschäftigt.
Die Dreharbeiten werden in Kürze wieder aufgenommen.


Man on Fire 5. November 2008 UdK, freie Arbeiten
Schlagwörter:, , ,